Wanderurlaub mit Hund auf der Insel Ameland

Infos zur Wandertour

Datum:
-
Schwierigkeitsgrad:
Schwierigkeitsgrad leicht
Preis:

ab 289 EUR

Reif für eine hundefreundliche Nordseeinsel?!

8 Tage - 7 Nächte
Samstag, 2. - Samstag, 9. September 2017

Eine ganze Insel für unsere Hunde. Ein einzigartiges Naturgebiet mit seltenen Pflanzen, Wäldern, alten friesischen Dörfern, den Deichen, von wo aus man einen endlos weiten Ausblick auf das kilometerweite endlos scheinende Deichvorland und Strände hat, die nicht enden wollen.

Hier auf der westfriesischen Insel Ameland, die vor etwa 10.000 Jahren entstand, genießen wir die Tage und Nächte in der freien Natur. Ganz nah sind wir hier am Meer, eingebettet in einer Dünenlandschaft , nicht weit vom Strand entfernt, schlafen mit den Rauschen des Meeres unter einem klaren Sternenhimmel ein und geweckt durch das Kreischen der Möwen, die bereits zeitig in der Früh auf Fischfang und Krabbenjagd waren, starten wir nach unseren gemeinsamen Frühstück in den Morgenstunden zu ausgiebigen Hundewanderungen über diese herrliche Insel. Dieses hundefreundliches Eiland ist absolut gut geeignet, um mit unseren Hunden endlos zu wandern, herrliche Sonnenuntergänge zu sehen, am Abend gemeinsam den fangfrischen Fisch zu grillen und dem jahrhundertealten Rhythmus der Gezeiten zu folgen           

So wohnen wir mit unseren vierbeinigen Begleitern:
Ein gemütliches und zudem hundefreundliches Ressort in einer großen Dünenlandschaft, in der Nähe des Strandes.

Komfortables Mobilheim für Menschen mit Hund:
Die neuen und gut gepflegten komfortablen Mobilheime kann man sowohl als Einzelbelegung wie auch für zwei Personen (Paare & Freunde) nutzen, da zwei separate Schlafzimmer vorhanden sind. Die Schlafzimmer sind ausgestattet mit Doppelbett und ein Dreibettzimmer mit Etagenbett. Toilette mit Bad oder Dusche sind ebenfalls vorhanden. Einen Aufenthaltsraum mit TV inkl. eine Küche, die gut ausgestattet ist mit einem Gasherd und vier Kochstellen, Kühlschrank, Kaffeemaschine und Wasserkocher.

Komfortplätze für größere Zelte, Wohnmobile und Wohnwagen:
Komfortplätze, die ihren Namen verdienen: Alle Plätze haben jeweils einen eigenen Wasser- und Stromanschluss, sowie Kabelfernsehanschluss sowie WLAN Zugang. Hervorragend für große Zelte und (mitgebrachte) Wohnwagen, -mobile geeignet.

Dünenfeld für kleine Zelte:
Im Dünenfeld kann sich jeder sein eigenes kleines lauschiges Plätzchen für sich und seine Hunde aussuchen. Wunderschöne Plätze gibt es hier zu genüge, geschützt durch den natürlichen Bewuchs in den Dünen! Hier in den Dünen gibt es zwar kein Wasser- und Stromanschluss, aber die Sanitäranlagen mit Warmwasser sind nicht weit entfernt. 

Folgende Einrichtungen können mitgenutzt werden:
Moderne und saubere beheizte Sanitäranlagen
Minimarkt
Diverse Spülbecken für den Abwasch mit warmen Wasser
Restaurant
Freibad für den Zweibeiner mit freien Eintritt
Kühlen und Gefrieren von Kühlelementen
Waschsalon & Schließfächer

Inklusiv-Leistungen von Max & Moritz Hundewandertouren®:
• inkl. 7 x Übernachtungen inkl. Frühstück mit Ihrem Hund im komfortablen mobilen Heim (Nr. 1.), im größeren eigenen Zelt, Wohnmobil, Wohnwagen auf dem Komfortplatz (Nr. 2.) inkl. Stellplatz, Wasser, Strom, KTV, Abfluss und WLAN oder im eigenen kleinen Zelt im Dünenfeld (Nr. 3.)  
• inkl. 7 x Frühstück
• inkl. insgesamt 4 x geführte Hundewanderungen, wie folgt:
- Kleine Schnupperrunde am Ankunftstag
- 3 x geführte deutschsprachige Inselwanderungen mit Hund durch Wald, Feld, über Strand und Deich mit kurzweiligen Infos zur Geschichte des Eilands am 1. Hundewandertag
• inkl. 1 Hund (mehrere Hunde gegen kl. Gebühr erlaubt)
• inkl. kostenfreie Nutzung Freibad 
• inkl. 8 x Warmwasser Duschmarken für Camper p.P.
• inkl. Kurtaxe pro Person/Tag
• inkl. sachkundigen deutschspr. Inselguide
• inkl. Max & Moritz Hundewandertouren® Reisebetreuung & Trainerin Hundeausbildung VDH/DVG

Ihre Eigenleistung - Ihr Engagement:
• eigene An- und Abreise zum Ausgangsort
• Fährkosten
• Getränke u. Picknickproviant während der Hundewanderungen
   für Hund & Halter zzgl. Abendessen & Getränke
• Entsprechende der Jahreszeit angepasste Kleidung nach dem Zwiebelprinzip & festes Schuhwerk 
• Zelt mit Schlafsack, Isomatte, Campingausrüstung, Nachtlampe, Hundedecke & Hundehandtuch, etc.
• jeder weitere Hund 5 EUR pro Nacht

Hinweise:
• Der Treffpunkt ist aus der detaillierten Anfahrtsbeschreibung in der
   Buchungsbestätigung ersichtlich, die Ihnen zugeschickt wird;
• Buchungsende 20.08.2017
• Mindestteilnehmer 7 Personen für die mobilen Komfortheime - nur sieben (7) mobile Komfortheime vorhanden!

Preise pro Person: Bitte bei Buchung angeben!

Nr. 1 Mobile Komfortheime: Bereits ausgebucht!
Einzelbelegung 699 EUR
Doppelbelegung 499 EUR


Nr. 2. Komfortabler Zelt-, Wohnmobil- u. Wohnwagenplatz: Einzelbelegung 459 EUR, Doppelbelegung 359 EUR

Nr. 3. Kl. Zelt in Dünenlandschaft: Einzelbelegung 329 EUR, Doppelbelegung 289 EUR


Fahrplan Ameland ab Holwerd die Verbindung zur Nordseeinsel Ameland:
Die Überfahrt zur Nordseeinsel Ameland dauert etwa 45 Minuten. Die Fähren haben genügend Kapazität für Personentransfer, daher braucht man nicht im Voraus zu reservieren. Es besteht dennoch die Tickets auch online zu kaufen. Für eine Überfahrt mit einem Fahrzeug sollte allerdings schon im Voraus reservieren. Weitere Informationen, Tarife und den Fahrplan findet ihr verlinkt hier:

Einfuhrbestimmungen für Heimtiere in die Niederlande:
Hunde, Katzen und Frettchen benötigen seit Oktober 2004 einen EU-Pass, wenn sie ins Ausland auf Reisen gehen. Dieser Pass enthält eine Beschreibung des Tieres, den Namen und die Adresse des Eigentümers sowie den Nachweis der Impfung gegen Tollwut (Rabies). Das neue Dokument ersetzt alle in Europa benutzten Pässe und vergleichbaren Dokumente über die Ausfuhr von Tieren ins Ausland.
Hunde, Katzen und Frettchen müssen gegen Tollwut (Rabies) geimpft werden. Wenden Sie sich dafür an einen Tierarzt. Dieser ist auch berechtigt, einen Vermerk über die Impfung im EU-Pass zu machen.

Welche Hunderassen dürfen in die Niederlande einreisen?
Alle Hunde dürfen in die Niederlande einreisen. Der Hund muss über einen EU-Pass verfügen, gegen Tollwut geimpft sein und durch einen Chip oder eine Tätowierung gekennzeichnet sein.

Quelle: Niederländische Botschaft in Berlin

Alle Infos finden Sie auf der Seite der Niederländischen Botschaft in Berlin, verlinkt hier:


Empfehlung:
Wir empfehlen eine Reiserücktritt-Versicherungsschutz inklusiv Hund!
Bitte beachten Sie unsere AGB. Wir empfehlen Ihnen daher eine Reiserücktrittsversicherung bei unserem Versicherungspartner, denn wir wollen, dass Sie Ihre Hundewandertouren-Reisen
unbeschwert genießen. Gehen Sie auf Nummer Sicher und wählen Sie für sich und Ihren vierbeinigen Begleiter Ihren individuellen Versicherungsschutz.
Speziell für unsere Hundewandertouren gilt auch als versichert, die unerwartet schwere Erkrankung, schwerer Unfall oder Impfunverträglichkeit eines zur Reise angemeldeten Hundes, sofern dieser auf der Buchungsbestätigung aus-
gewiesen ist. Versicherungsangebot hier zum Ausdruck

 

 

Impressionen Ressort und Nordseeinsel

Sollten Sie binnen einer Woche keine automatisch generierte Rückmeldung zu Ihrer Anmeldung von uns erhalten haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an:info(at)hundewandertouren(dot)de
oder rufen Sie uns an unter: Tel.:  02951 99 11 922

Vielen Dank!

Ihr Team von Max & Moritz Hundewandertouren®

Hund Mensch Gesundheit Umwelt Natur Kultur