Tagestour: Hundewandern mit Weinwanderung, Weinbeköstigung & Weinvesper im Rheingau

Infos zur Wandertour

Datum:
Schwierigkeitsgrad:
Schwierigkeitsgrad normal
Preis:

pro Person: 49,---€

Rheingau mit Weinwanderung und immer mit Hund

Montag, 29. Oktober 2018

Der Rheinsteig® zählt zu den schönsten Weitwanderwegen Deutschlands. Der 320 km lange Premiumwanderweg verläuft zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden. Seit Anfang 2014 knüpfen mehrere Prädikats-Rundwege an den Rheinsteig an. Der einzige im Rheingau ist die Rauenthaler Spange. Sie verbindet die Weinberge des Eltviller Ortsteiles mit den Wäldern des Naturparks Rheingau-Taunus.

Unsere abwechslungsreiche Hundewanderung führt durch eine kleinräumig strukturierte Feldflur mit Streuobstwiesen und Weinbergsflächen. Einer der Höhepunkt unsere Hundewandertour ist das Panorama von der Bubenhäuser Höhe. Der Blick reich über den gesamten oberen Rheingau und das breite Tal des Rheins bis zur Skyline von Frankfurt, den Kuppen des Odenwaldes und weit ins rheinhessische Hügelland hinein.

Von unserem Startpunkt in der Nähe des Weinprobierstandes geht es direkt in die Feldflur hinein. Am ersten Aussichtspunkt präsentiert sich der Rheingau nicht als Weinbauregion, sondern als eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands. In moderatem Auf und Ab führt die Route bis zum Treffpunkt mit dem Rheinsteig, dem sie in den Buchwaldgraben folgt. Dort beginnt der gemächliche Aufstieg zu Streuobstwiesen, bevor sich auf der Bubenhäuser Höhe ein prächtiger Panoramablick öffnet.

Atemberaubend schlängelt sich der auf schmalen und anspruchsvollen Steigen über Höhen und durch lauschige Seitentäler. Hier erleben wir Ruhe und Abgeschiedenheit vom Alltagsstress. Wir wandern durch stille Tälern vorbei an alten Denkmälern, Weinberge, Kirschbäumen und Buchenwäldern.

Spektakuläre Ausblicke auf das einmalig liegende Rheintal und auf dem östlich angrenzenden Taunus mit ausreichend Freilauf und anschließend eine Weinbergewanderung mit einem geselliger Abschluss für Mensch & Hund sind uns auf dieser Tageswanderung gewiss.

Inklusiv-Leistungen von Max & Moritz Hundewandertouren®:

• inkl. geführte Hundewandertour mit zert. Wanderführer 
   mit wissenswerten Infos zur Region & Max & Moritz Guide, Hundetrainerin VDH/DVG
• inkl. geführte Weinwanderung mit Begrüßung durch den Winzer
• inkl. 4 x Weinproben mit Infos über Rebsorte, Traubenanbau und Weinausbau
• inkl. 1 x abschließender Vesper mit Hausmacher Wurst, Presskopf, Blutwurst, Spundekäse, Gurken, Senf und zwei Brotsorten, aber auch für Vegetarier mit separat angerichteten Käse- u. Obstplatte
• inkl.  2 Hunde
• inkl. "Beute für die Meute"
• inkl. digitale Fotos von der Tour zum download
• inkl. Hundewandertouren-Gutschein im Wert von 10 EUR  

Ihre Eigenleistung:
• Eigene An- und Abreise
• Wasser während der Hunde- u, Weinbergwanderung für Hund & Halter  
• Festes Schuhwerk & Kleidung nach dem Zwiebelprinzip

Hinweise:

• Der Treffpunkt ist aus der detaillierten Anfahrtsbeschreibung in der
   Buchungsbestätigung ersichtlich, die Ihnen zugeschickt wird
• Garantierte Veranstaltung

Preise:
pro Person: 49,00 EUR

Details:
Waldgebiet: Rheingau /Taunus
Ort: 65307 bis 65347
Schwierigkeit: normal
normale Wandertour mit leichtem Höhenunterschied
Dauer: Hundewanderung ca. 3 Stunden
Länge: 9 km
Dauer: Weinbergwanderung ca. 2 Std. mit Weinköstigung
Länge: ca. 4 km  
Abschließender Vesper: ca. 1 -> Std.
Start 10:00 Uhr Ende ca. 17 Uhr

 


[ < Zurück ]   [ verbindliche Anmeldung ]

Sollten Sie binnen einer Woche keine Rückmeldung zu Ihrer Anmeldung von uns erhalten haben, schicken Sie uns bitte eine E-mail an: info@hundewandertouren.de oder rufen Sie uns unter: Tel.: 02951 99 11 922 an.

Herzlichen Dank!
Ihr Team von Max & Moritz Hundewandertouren®

Sollten Sie binnen einer Woche keine automatisch generierte Rückmeldung zu Ihrer Anmeldung von uns erhalten haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an:info(at)hundewandertouren(dot)de
oder rufen Sie uns an unter: Tel.:  02951 99 11 922

Vielen Dank!

Ihr Team von Max & Moritz Hundewandertouren®

Hund Mensch Gesundheit Umwelt Natur Kultur