Ostern! Wandern ohne Gepäck - aber mit Hund! auf dem Weserberglandweg

Infos zur Wandertour

Datum:
-
Schwierigkeitsgrad:
Schwierigkeitsgrad normal bis Schwierigkeitsgrad mittel
Preis:

ab 389 EUR

Rundwanderung auf und um den Weserbergland-Weg(XW).

Osterwanderurlaub mit Hund - aber ohne Gepäck!

4 Tage - 3 Nächte

Karfreitag, 30.03. - Ostermontag, 02.04.2018

An diesem Osterwochenende erwandern wir mit unseren vierbeinigen Freunden einen Teilabschnitt des Weserbergland Weges, ein Qualitätswanderweg, den wir vom westlichen Ausgangsort an der Porta Westfalica in Richtung Norden bewandern. 

Der insgesamt 225 Kilometer lange Weserbergland-Weg führt in 13 Etappen von Hann. Münden bis zum Durchbruch der Weser durch das Mittelgebirge in die norddeutsche Tiefebene in Porta Westfalica. Der Wanderweg verläuft dabei einmal von Süd nach Nord durch die gesamte gleichnamige Urlaubsregion Weserbergland, mitten in Deutschland.

Jeder Abschnitt bietet ganz besondere Highlights am Wegesrand. Ob historisches Städtchen, Wildparke oder Schlösser und Burgen... der Weserbergland-Weg trumpft mit authentischen Urlaubserlebnissen auf. Das Schöne dabei ist: Wir haben die Weser immer wieder im Blick, ob auf zahlreichen Aussichtsplattformen oder während einer Routenführung direkt entlang des Flusses, der übrigens seit 2012 als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland zertifiziert ist:

Wir wandern gemächlich mit unseren Hunden in vier Tagesstreckenwanderungen entlang des Weserbergland-Weges (XW) von westlich und noch in NRW gelegenen Porta Westfalica bis ins niedersächsische Hessisch Oldendorf und wandern auf abwechslungsreiche anders verlaufende Routen zurück zum Ausgangsort.

Entlang unserer österlichen Hundewanderungr wandern wir durch ausgedehnte Laubwälder über gepflegte Waldwege und haben dabei immer wieder traumhafte Aussichtspunkte mit überraschenden Ausblicken auf sanfte Hügel, satte Wiesen, romantische Täler, kleine Bäche und Flüsse und damit dem blauen Band der Weser. Bei Wandern mit unseren Hunden überqueren wir auch mehrmals den Weserberglandkamm, der bei max. 100 Höhenmeter auch gut zu schaffen ist, zudem liegen die Tagesstreckenabschnitte bei anfangs 10 - max. 18 km, mit vielen Wanderpausen für Mensch & Hund.

Unsere "Hundewanderung ohne Gepäck" führt uns und mit uns unsere vierbeinigen Begleiter  durch die abwechslungsreiche Landschaft des Weserberglandes. Grandiose Ausblicke, saubere Bachläufe und einzigartigen kulturhistorischen Schätzen sowie leichten Hügeln, erwarten uns, die gut zu erwandern sind. 



                            

                       
Folgendes Hundewandertouren-Programm haben wir vorgesehen:

1. Tag - Karfreitag:
Zum Wanderauftakt starten wir im westlichen Weserbergland nähe dem Tor zum Wiehengebirge.

Nach einer guten Eingewöhnungstour von 10 km übernachten wir in einem kleinen Hotel, bevor wir am folgenden Tag den Weserbergland Kamm passieren um in Richtung Norden zu starten. 
  
Unser "zwei- u. vier Pfoten Domizil" von Karfreitag auf Karsamstag:
In gemütlichen Zimmern erwartet uns und unseren Hunden eine angenehme Atmosphäre. Moderner Komfort und kulinarische Genüsse im Haus laden zur Entspannung ein. WLAN, Parkplätze zum anderen sowie reichhaltige Frühstücksbüffet. 
Natürlich schlafen unsere Hunde in unserem Zimmer und wer mag, darf natürlich auch seine hotelerfahrenen Vierbeiner in einem Extra Zimmer zum Frühstück mitnehmen! Das kleine Huas verfügt über ein Restaurant, wo wir am Abend zu akzeptablen Preisen a la Carte speisen können.

2. Hundewandertag - Karsamstag:
Heute geht es ab durch ein romantisches Tal des Weserberglandes.Unterwegs begeistern uns und unseren vierbeinigen Freunden immer wieder weite Aussichten und kaum von Menschen frequentierte Wanderwege. Die hier noch intakte Landschaft lockt auch eine vielfältige Tierwelt an
Am Abend erreichen wir unser Übernachtungsquartier. 

Unser "zwei- u. vier Pfoten Domizil" von Karsamstag auf Ostersonntag:
In gemütlichen Zimmern erwartet uns und unseren Hunden eine stilvolle Atmosphäre. Moderner Komfort, WLAN, Parkplätze zum anderen sowie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet am Morgen.
Natürlich schlafen unsere Hunde in unserem Zimmer und wer mag, darf natürlich auch seine hotelerfahrenen Vierbeiner in einem Extra Raum zu den Mahlzeiten mitnehmen!

3. Hundewandertag - Ostersonntag:
Nach einem kräftigenden Osterfrühstück und einer kleinen Osterüberraschung wandern wir am Morgen Über den bewaldeten Weserberglandweg und seinen Zuwegen, welche etliche reizvolle Aussichten -  bis ins Solling - frei geben, geht es weiter gen Westen. Dabei gibt es auf dem Weg ins Weserbergland viel Sehenswertes aus der Natur und eine Reihe von Zeugen der bewegten Vergangenheit zu entdecken sowie zahlreiche beeindruckende Felsklippen.
Ein großartiges Hundewandererlebnis mit viel Natur & Kultur erleben wir hier, bevor wir nam späten Nachmittag am "Vier Pfoten Gasthaus" ankommen.

Unser "vier & zwei Pfoten Gasthof" von Ostersonntag auf Ostermontag:
Ein kleines, familiär und liebevoll geführtes Haus. In gemütlichen Zimmern erwartet uns und unseren Hunden eine angenehme Atmosphäre. Moderner Komfort und kulinarische Genüsse im Haus laden zur Entspannung ein. WLAN, Parkplätze zum anderen sowie reichhaltige Frühstücksbüffet. Natürlich schlafen unsere Hunde in unserem Zimmer und wer mag, darf natürlich auch seine hotelerfahrenen Vierbeiner in einem Extra Zimmer zum Frühstück mitnehmen! Hier wartet am Abend - für den der mag - eine gutbürgerliche Küche auf uns.

4. Tag - Ostermontag:
Nach einem kräftigenden Ostermontagfrühstück folgen wir wieder den Spuren unserer Osterroute
zurück zum Ausgangsort. Hier begegnen uns und unseren vierbeinigen Freunden auf eine spannende Weise romantische Täler, tiefe Laub- und Nadelwälder, frische Quellen und Bäche, die zum Schlabbern unserer Hunde und ausgiebigen Toben einladen, Felsenmeere, weite Felder, Moore und Heide. Ein Naturerlebnis pur für uns und unsere vierbeinigen Begleiter. Umgeben von einer Landschaft, die von weiten Feldern und ausgedehnten Waldgebieten geprägt ist, liegt uns nach einer guten Vormittagswanderung unser Ausgangsort - die Grenze zum Wiehengebirge zu Füßen.
Hier schließt sich unser Wanderkreis wieder beim Vierpfoten Team von Max & Moritz und somit auch wieder die Heimreise ....

Inklusiv-Leistungen von Max & Moritz Hundewandertouren®:
• inkl. 3 x Übernachtungen in hundefreundlichen Hotels.
• inkl. 3 x ausgiebiges und kräftigendes Frühstück
• inkl. 3 x Lunch Pakete
• inkl. 2 x Gepäcktransport  
• inkl. 1 Hund pro Person (max. 2 Hunde gegen Aufpreis erlaubt*)
• inkl. 4 x geführte Hundewanderungen*, wie oben beschrieben
• inkl. Wanderführerin mit Informationen zur Natur & Kultur der Region
• inkl. Max & Moritz Hundewandertouren® Betreuung / inkl. Trainerin Hundeausbildung (VDH-DVG)
• inkl. Osterbeute für die vierbeinige Meute
• inkl. digitale Fotos von der Ostertour
• inkl. Hundewandertouren-Gutschein**  

Ihre Eigenleistung - Ihr Engagement:
• eigene An- und Abreise
• Abendessen & Getränke 
• ggf. Kurtaxe Preis p.P. 2,00 EUR
• Entsprechende der Jahreszeit angepasste Wanderbekleidung
   und festes Schuhwerk mit grober Profilsohle sowie Teleskopwanderstöcke
   sind zum Vorteil.

Wunschleistungen direkt bei Max & Moritz Hundewandertouren® buchbar:
• jeder weitere Hund 9,00 EUR pro Nacht

Hinweise:
• Der Treffpunkt ist aus der detaillierten Anfahrtsbeschreibung in der
   Buchungsbestätigung ersichtlich, die Ihnen zugeschickt wird;
• Wir haben wenige Einzelzimmer über die Osterfeiertage zur Verfügung
   gestellt bekommen, daher ist eine rasche Buchung der Einzelzimmer ratsam;
• Mindestteilnehmer 8 Personen - max. 14 Personen!
• Zwei- u. vierbeinige Teilnehmer sollten über ausreichende Kondition verfügen und gesund sein, da
  Tageswanderungen von gut 18 km absolviert werden! 
• ** 1 x im Jahr einlösbar.
Optioniert bis 25.02.2018. Sollte bis dato die Mindestteilnehmeranzahl
   erreicht werden, findet die Veranstaltung statt!

----------------------------------------------------------------

Preis pro Person im Doppelzimmer:                            389 EUR
Preis im Einzelzimmer:                                                 439 EUR
Preis Einzelbelegung im Doppelzimmer:                     479 EUR
--------------------------------------------------------------------

Details zu den geführten Hundewandertouren*:
Waldgebiet: Weserbergland  
PLZ: Umkreis von:
Dauer der Hundewanderungen: ca. 4 - 6 Stunden inkl. Pause/n
Ankunft am Karfreitag: 10:00 Uhr  - Start der Tour ca. 11:00 Uhr
Abreise am Ostermontag: ca. 14:00 Uhr
Schwierigkeitsgrad: normale bis mittlere Wandertouren 
* abhängig von Wetter & Kondition aller Teilnehmer
KM-Länge der Wanderungen mit Hund: von bis max. 10 -ca. 18 km
                                                    
Empfehlung:
Bitte beachten Sie unsere AGB. Wir empfehlen Ihnen daher eine Reiserücktrittsversicherung bei unserem Versicherungspartner, denn wir wollen, dass Sie Ihre Hundewandertouren-Reisen unbeschwert genießen.
Gehen Sie auf Nummer Sicher und wählen Sie für sich und Ihren vierbeinigen Begleiter Ihren individuellen Versicherungsschutz.
Hunde im Versicherungsschutz inklusiv:
Speziell für unsere Hundewandertouren gilt auch als versichert, die unerwartet schwere Erkrankung, schwerer Unfall oder Impfunverträglichkeit eines zur Reise angemeldeten Hundes, sofern dieser auf der Buchungsbestätigung ausgewiesen ist. 

Irrtümer, Preis- u. Programmänderungen vorbehalten!

Impressionen Weserbergland

Sollten Sie binnen einer Woche keine automatisch generierte Rückmeldung zu Ihrer Anmeldung von uns erhalten haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an:info(at)hundewandertouren(dot)de
oder rufen Sie uns an unter: Tel.:  02951 99 11 922

Vielen Dank!

Ihr Team von Max & Moritz Hundewandertouren®

Hund Mensch Gesundheit Umwelt Natur Kultur