Hundewandertour vor dem Nikolaus Tag mit geselligem Abschluß in einer urigen Hütte im Ravensberger Land

Infos zur Wandertour

Datum:
Schwierigkeitsgrad:
Schwierigkeitsgrad normal
Preis:

39 EUR pro Person

Wieder 1 Platz frei!

 

 

 

Adventliches Hundewandern mit Nikolaus ho, ho, ho!

Samstag, 5. Dezember 2020

Heute ein Tag vor dem 2. Advent und vor dem Nikolaustag starten wir zu unserer "Nikolauswanderung" mit Hund im Ravensberger "Lebkuchenland". Der Nikolaustag wird noch heute zum Andenken an Bischof Nikolaus gefeiert und kündigt als Vorbote das Weihnachtsfest an. An seinem Geburtstag kleidete sich Nikolaus jeweils in den kostbaren Bischofsmantel und nahm den Hirtenstab zur Hand. Seinen Esel belud er mit einem schweren Sack, dieser war mit leckeren Nüssen, Mandarinen, Äpfel und Honigkuchen gefüllt. Nikolaus schritt durch die Straßen und verteilte die Gaben, machte diesen Tag zu einem großen Fest.

Die heutigen Säcke sind unsere Rücksäcke, die wir mit Lebkuchen, Obst, Winterpunsch und Wasser für unsere Hunde gefüllt haben. Anstelle des Esels führen wir unsere Hunde mit, die mit Leine, Halsband oder Geschirr ausgestattet und mit Artgenossen das Hundeleben beim "Rudelwandern" genießen können.

Es erwarten uns herrliche Landschaftspanoramen vom Bergfried der Burg und vom Luisenturm. Unsere Hundewanderung verläuft auf den Höhen des Barenbergs durch die Clever Schlucht zur Burg Ravensberg. Die Burg Ravensberg wurde in den vergangenen Jahren aufwändig restauriert und bietet uns und unseren Fellnasen einen herrlichen Blick auf das Ravensberger Hügelland, im Anschluss geht es weiter zum Luisenturm zur 291 m hohen Johannis-Egge. Bei schönem Wetter genießen wir den herrlichen Blick über den Teutoburger Wald, in das weite Münsterland und in das Ravensberger Hügelland. Unser "Nikolaus" Wanderführer Herbert vom Beruf Dipl.-Forstwirt, weiß hier einige Gegebenheiten zu berichten, bevor ein gemütlicher – adventlicher Abschluss in einer urigen Hütte vorgesehen ist, denn bekanntlich schmeckt das Weihnachtsgebäck in der Vorweihnachtszeit immer am besten . Und wenn man schon mal im "Lebkuchenland" unterwegs ist, sollte man einen kurzen Abstecher zum "Piumer Adventsmarkt" mit dem Lebkuchen Lädchen vor oder nach der Tour unbedingt mit einplanen, denn Weihnachten kommt, ganz bestimmt!O:-)

Inklusiv - Leistungen von Max & Moritz Hundewandertouren®:

• inkl. die oben beschriebene geführte Hundewanderung
begleitet durch Wanderführer Herbert, Dipl.- Forstwirt und Max & Moritz Hundewandertouren® -Trainerin Hundeausbildung VDH/DVG
• inkl. Nachmittagsrast in einer heimeligen Waldhütte
• inkl.  Hüttenpunsch zur Hüttenbegrüßung zum Aufwärmen, 1 Tasse Kaffee/alternativ Tee/Kakao & 1 x Kuchengedeck 
• inkl. Nikolaus für unsere Meute
• inkl. digitale Bilder von der Hundewandertour zum download
• inkl. Hundewandertouren Gutschein*im Wert von 10 EUR*

Eigenleistung:
• Eigene An- und Abreise
• weitere Getränke während der Tour/Hüttenaufenthalt für Hund & Halter 
• Festes Schuhwerk & Kleidung nach dem Zwiebelprinzip
• Handtuch für den Hund und wärmende Unterlage für den Hund bei Einkehr
• ggf. Taschenlampe je nach Dunkelheit/Wetterlage nach der Einkehr zum Parkplatz (150m)

Hinweise:
• Der Treffpunkt ist aus der detaillierten Anfahrtsbeschreibung in der
   Buchungsbestätigung ersichtlich, die zugeschickt wird
• Mindestteilnehmer 10 Personen

Preis:

pro Person = 39,00 EUR 
Inkl. 2 EUR pro Person Spende an die Tierheime Paderborn & LP!

Details:
Waldgebiet: Wiehengebirge  
Ort: Zwischen Bielefeld und Osnabrück 
normale Wandertour leicht zu bewältigender Höhenunterschied
Dauer: Hundewanderung max. 4 Std.  
Länge ca. 10 km - 11 km
Start 11:00 Uhr
Hütteneinkehr: 15:00 Uhr

 

Sollten Sie binnen einer Woche keine automatisch generierte Rückmeldung zu Ihrer Anmeldung von uns erhalten haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an:info(at)hundewandertouren(dot)de
oder rufen Sie uns an unter: Tel.:  02951 99 11 922

Vielen Dank!

Ihr Team von Max & Moritz Hundewandertouren®

Hund Mensch Gesundheit Umwelt Natur Kultur